Einsatzfahrzeuge

Florian Homburg 1/31 Drehleiter mit Korb 1/31

Beschreibung

Die in 2016 neu erhaltene Drehleiter Korb ist aktuell das modernste Fahrzeug im Stadtgebiet. Das Hubrettungsfahrzeug kommt regelmäßig zur Unterstützung des Rettungsdienstes zum Einsatz und ist damit aus dem Einsatzgeschehen kaum wegzudenken. Neben den Einsätzen im eigenen Einsatzgebiet fährt die Drehleiter auch überregional zur Unterstützung nach Bexbach, Krikel, Limbach, Altstadt und auch Rheinland Pfalz.

Aufbauhersteller: Rosenbauer Metz

Besonderheiten: Nennrettungshöhe 23m bei Nennausladung von 12m zum Objekt.vBeladung nach DIN, Belüftungsgerät Elektrolüfter,Schleifkorbtrage, Schwerlasttrage, Rollgliss 30m, Knickarm, Korbmonitor, Automatikgetriebe, Memory-Funktion zur automatischen Fahrwegberechnung

weitere Daten

  • Fahrzeugtyp : Drehleiter-Korb mit Knickarm / DL (A) K
  • Fahrzeugmarke : Mercedes-Benz
  • Modell : ATEGO
  • Leistung: 257KW / 350PS
  • Baujahr: 2016
  • Gewicht: 15 Tonnen

  • Letzter Eintrag in unserem Einsatzarchiv : 18.09.2017

150 ehrenamtliche Feuerwehrkameraden sorgen in Homburg/Saar 365 Tage im Jahr, 24/7 für Sicherheit. Die Kräfte arbeiten im Jahr über 450 Einsätze ab. Die Einsatzzahlen steigen stetig.

Kontakt

  • Ansprechpartner:
    Feuerwehr Homburg,
    Am Hochrech 3
    DE-66424 Homburg

  • Keine Notrufnummer!
    +49 (0) 6841 - 92410

  • kontakt@feuerwehr-homburg.de

  • wochentags   : 07:00 – 16:00
    Sa. u. So.         : 07:00 – 22:00

Wetterwarnung für Saarpfalz-kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/09/2017 - 01:05 Uhr