Einsatzfahrzeuge

 

Brand eines Härteofens mit starker Verrauchung der Werkhalle


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Industriebetrieb
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort Details:

Erbach, BMA INA Hasenäckerstr.
Datum: 10.07.2017
Alarmierungszeit: 03:05 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger / Leitstelle
eingesetzte Kräfte :

FW Homburg, LB 1
FW Homburg, LB 3
FW Homburg, LB 4
Werkfeuerwehr Bosch

    Einsatzbericht :

    Auf Rückfahrt von den Unwettereinsätzen in Bexbach wurden die Kräfte der Feuerwehr Homburg zu dieser ausgelösten BMA alarmiert. Bei Ankunft war bereits die Werkhalle stark verqualmt - Mit vereinten Kräften des Löschbezirk Mitte ( HOM 1/23 ) und Jägersburg ( HOM 3/42 ) wurde ein Trupp unter Atemschutz - unterwiesen von Betriebspersonal - eingesetzt, welcher die brennende Absaugung rund um einen brennenden Härteofen mittels CO2-Löscher des Werks ablöschen konnte. Die Halle war bereits komplett von Personal geräumt, so dass keine Menschenrettung erforderlich wurde. Mittels Großlüfter der WF Bosch wurde die Halle daraufhin belüftet und weitere kleine Brandnester abgelöscht. Die EInsatzkräfte mit 3 Atemschutztrupps wurden sicherheitshalber mit 2 weiteren Trupps als Reserve - gestellt vom Löschbezirk Kirrberg - unterstützt.
    150 ehrenamtliche Feuerwehrkameraden sorgen in Homburg/Saar 365 Tage im Jahr, 24/7 für Sicherheit. Die Kräfte arbeiten im Jahr über 450 Einsätze ab. Die Einsatzzahlen steigen stetig.

    Kontakt

    • Ansprechpartner:
      Feuerwehr Homburg,
      Am Hochrech 3
      DE-66424 Homburg

    • Keine Notrufnummer!
      +49 (0) 6841 - 92410

    • kontakt@feuerwehr-homburg.de

    • wochentags   : 07:00 – 16:00
      Sa. u. So.         : 07:00 – 22:00

    Wetterwarnung für Saarpfalz-kreis :
    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
    So, 19.Nov. 22:00 bis Mo, 20.Nov. 09:00
    Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.
    Amtliche WARNUNG vor FROST
    So, 19.Nov. 22:00 bis Mo, 20.Nov. 09:00
    Vor allem bei Aufklaren tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.
    2 Warnung(en) aktiv
    Quelle: Deutsche Wetterdienst
    Letzte Aktualisierung 20/11/2017 - 08:42 Uhr