Dienstag, 08 November 2016 20:21

Brand in einer Autowerkstatt am 10.02.2016

Unmittelbar nach Ende des Gefahrguteinsatzes am Bahnhof wurde die Feuerwehr zu einem Lagerhallenbrand alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr war eine starke Verrauchung erkennbar und die Flammen schlugen bereits aus dem Dach.
Über den Vordereingang konnte sich der Angriffstrupp schnell Zugang zu dem Gebäude verschaffen und den Brand zügig unter Kontrolle bringen. Parallel unterstützte ein Wasserwerfer von außen den Angriffstrupp.
Zur Unterstützung eilten Einheiten aus Bexbach und Blieskastel herbei, welche eine Reserve im Bereich Atemschutz bildeten. Das vermeintlich große Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

150 ehrenamtliche Feuerwehrkameraden sorgen in Homburg/Saar 365 Tage im Jahr, 24/7 für Sicherheit. Die Kräfte arbeiten im Jahr über 450 Einsätze ab. Die Einsatzzahlen steigen stetig.

Kontakt

  • Ansprechpartner:
    Feuerwehr Homburg,
    Am Hochrech 3
    DE-66424 Homburg

  • Keine Notrufnummer!
    +49 (0) 6841 - 92410

  • kontakt@feuerwehr-homburg.de

  • wochentags   : 07:00 – 16:00
    Sa. u. So.         : 07:00 – 22:00

Wetterwarnung für Saarpfalz-kreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Di, 12.Dec. 18:00 bis Mi, 13.Dec. 09:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Di, 12.Dec. 21:00 bis Mi, 13.Dec. 09:00
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Mi, 13.Dec. 11:00 bis Mi, 13.Dec. 15:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Die Schneefallgrenze steigt auf 600 Meter. Verbreitet wird es glatt.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 13/12/2017 - 04:19 Uhr